Auf nach München

Bei herrlichem Wetter aber sehr früh ging es am 13.10.2018 mit einem Kumpel nach München. Dort besuchten wir einen gemeinsamen Freund.

Fahrt nach München
Fahrt nach München

Zuerst schauten wir uns ein Fussballspiel der Frauenbundesliga im Grünwalder-Stadion an. Bayern München gegen Hoffenheim.

Das Stadion liegt mitten in der Stadt. Leider waren trotz des schönen Wetters kaum Zuschauer im Stadion.

Stadion an der Grünwalder Straße - München
Stadion an der Grünwalder Straße – München

Das Spiel endete dann mit einem 2:1 Heimsieg für München.

Im Anschluss ging es zu einer DVV-Wanderung (Deutscher Volkssportverband).
Bei diesen Wanderungen bekommt man ein Wertungsheft und kann nach einer bestimmten Anzahl an Teilnahmen oder Kilometern verschiedene Urkunden oder Anstecknadeln erwandern.

In meinem Fall war es eine 6 km lange und geführte Stadtwanderung durch München.
Nach 01:43:03 Stunden hatte ich dann meinen ersten Stempel auf meiner DVV-Karte.

DVV-Wertungsheft
DVV-Wertungsheft

Da immer wieder kleinere Geschichten zu Sehenswürdigkeiten erzählt wurden, war es natürlich kein Geschwindigkeitsrekord. Dafür war es wirklich sehr interessant und auch bei dem tollen Wetter nicht zu anstrengend.

Nach einem Abendessen (ich gönnte mir Käsespätzle) und einem kurzen Abstecher in einen Irish Pub, machten wir uns auf den Weg in die Wohnung meines Freundes, wo wir uns noch das Fussball-Länderspiel im TV anschauten und danach dort übernachteten.

Nach einem ordentlichen Weißwurstfrühstück am nächsten Morgen ging es auch leider schon wieder auf den Heimweg.

Heimfahrt
Heimfahrt

Es war wieder ein top Ausflug mit tollem Wetter und einer super Zeit mit guten Kumpels.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.