Sehr viele gelbe Punkte!

Optifast Gruppenabend (01.02.18)
Programmwoche 22, Stabilisierungsphase Woche 01/31

  • Medizin / Diverses
  • Verhalten
  • Bewegung

Wochenrückblick

Die ganze Woche mache ich mir schon Gedanken, wie ich den großen Sprung bei den gelben Punkten am besten umsetze. Da ja die roten und grünen Punkte nur moderat steigen, werde ich wohl nicht drum herum kommen einige meiner bisherigen Lebensmittel der gelben Kategorie (Milchprodukte, Fleisch etc.) durch Lebensmittel mit höherem Fettgehalt auszutauschen.
Schließlich sollte man die Portionsgrößen nicht einfach vervielfachen.
Da ich aber auch schon vor dem Programm Naturjoghurt mit 1,5% Fett gegessen habe, werde ich das auch beibehalten und eher bei Käse, Fleisch und Fisch variieren und fettreichere Varianten wählen.
Irgendwie werde ich es schon hin bekommen.

Diese Woche hatte ich auch eine Unterweisung in einem Fitnessstudio und kann im Bereich Sport jetzt auch neue Reize setzen. Dazu werde ich in nächster Zeit noch einen gesonderten Beitrag verfassen.

 

Medizin / Diverses (17:00-18:30)

Beutelbestellung der Woche:

7x Schokolade

Ab dieser Woche gibt es noch einen Shake pro Tag, der dann ab der nächsten Programmwoche durch ein paar Extrapunkte ersetzt wird. Das sind quasi die “Altlasten”, da ich ja wegen meines hohen Startgewichtes einen Shake mehr genommen hatte. Ab der Stabilisierungsstufe II verläuft dann auch bei mir alles nach dem normalen Plan.

In der medizinischen Sprechstunde gab es diese Woche nichts zu vermelden, weswegen ich ziemlich flott beim Wiegen ankam.

 

Gewichtsverlauf Optifast

Gewicht: 134,6 kg
Vergleich zur Vorwoche / Start: -2,0 kg / -38,2 kg

 

Verhalten (18:30-19:30)

Diese Woche war unsere “Stammpsychologin” leider verhindert. Als Vertretung führte die Psychologin der Dienstagsgruppe unsere Verhaltensstunde durch.
Deswegen brachten wir sie in der Erfahrungsrunde erst einmal auf den aktuellen Stand unserer Abnahme, positiven Folgen der Abnahme und derzeitige Probleme mit dem Programm.

Den Rest der Stunde nutzten wir um Lösungen für einige dieser Probleme zu finden.

 

Bewegung (19:30-20:30)

In der Sportstunde machten wir viele Übungen mit Hanteln und einem Aerobic Steppbrett.
Da ich tags zuvor erst die Unterweisung im Fitnessstudio hatte, schleppte ich noch einen leichten Muskelkater mit mir rum. Deshalb gingen mir gegen Ende die Übungen nicht mehr ganz so leicht von der Hand. Insgesamt war das Training aber wieder richtig gut und sehr schweißtreibend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.