Optifast Gruppenabend (08.02.18)

Optifast Gruppenabend (08.02.18)
Programmwoche 23, Stabilisierungsphase Woche 02/31

  • Selbstständig Wiegen / Diverses
  • Verhalten
  • Bewegung

Wochenrückblick

Nun ist die letzte Woche mit Shakes vorbei.
Die Zeit und die Abnahme mit den Shakes war natürlich super, aber das Programm sieht jetzt eben vor die Nahrungsmenge wieder zu steigern. Man will ja auch nicht ein Leben lang nur Shakes trinken und sich so auf Dauer niedrigkalorisch ernähren. Der Stoffwechsel soll sich wieder an größere Mengen und an andere Ernährung gewöhnen, so soll auch der Jo-Jo-Effekt verhindert werden. Zu dem Thema gibt es wohl, wie so oft, unterschiedliche Meinungen. Ich denke, dass die Leute von dem Programm aber auch ihre Erfahrungen haben, deswegen werde ich mich auch daran halten.

Sportlich läuft es, meiner Meinung nach, weiterhin eigentlich recht gut.

 

Selbstständig Wiegen / Diverses (18:00-18:30)

Außer dem üblichen organisatorischen Kram gibt es hier nichts zu vermelden.

Gewichtsverlauf Optifast

Gewicht: 133,8 kg
Vergleich zur Vorwoche / Start: -0,8 kg / -39,0 kg

 

Verhalten (18:30-19:30)

Diese Stunde machten wir uns um folgende Fragen Gedanken und sprachen am Ende alles in der Gruppe durch.

1.) Ziel für den nächsten Monat?
2.) Was könnte Ihnen dabei im Weg stehen?
3.) Wie könnte die Gruppe Sie dabei unterstützen?
4.) Was wollen Sie dafür tun?

Da ich meine Mahlzeiten immer vorplane, komme ich bei kurzfristigen Änderungen schnell in Schwierigkeiten, vor allem unterwegs. Ich habe dann nicht im Blick wie viel Punkte ich schon verbraucht habe und wie viel noch übrig sind. Von der Gruppe kam dann die Idee, dass ich meinen Plan einfach fotografieren kann, schließlich hat man das Handy ja meist eh dabei.
Im späteren Verlauf des Programmes, wenn es zu den flexibleren Wochenpunkten kommt, ist es dann ja eh nicht mehr ganz so wichtig, da man dann seine restliche Woche anpassen kann.

 

Bewegung (19:30-20:30)

Zuerst wärmten wir uns mit ein paar Übungen auf. Das Haupttraining war wieder ein Zirkeltraining mit den unterschiedlichsten Übungen und Hilfsmitteln. Es war wieder richtig anstrengend. Am Ende dehnten wir uns dann noch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.